• Kunst

    Kunstgenuss

    TAG DER OFFENEN ATELIERS! Am Sonntag, den 23. Oktober 2022 gibt es eine seltene Gelegenheit: einen Nachmittag lang, von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, könnt Ihr einen Blick hinter die Türen verschiedener Regensburger Ateliers werfen. Insgesamt 11 Regensburger Ateliers öffnen ihre Türen für die Öffentlichkeit. Mit dabei sind 13 Künstlerinnen und Künstler aus Regensburg. Alle zwei Jahre wird der Tag der offenen Ateliers vom Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederbayern / Oberpfalz e.V. organisiert. Ein Pflichttermimin für alle, die sich…

  • Herbst,  Kunst

    Galerienabend

    REGENSBURGER GALERIENABEND 2022! Am Samstag, den 24. September 2022 findet, wie jedes Jahr im Frühherbst, der Regensburger Galerienabend statt. Ein Termin, auf den wir uns immer ganz besonders freuen! Einen Abend lang, von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr, kann man die Regensburger Galerien-Szene erkunden und Kunst bestaunen. 12 Kunstgalerien, Schmuckgalerien und Kunstvereine stellen zeitgenössische Positionen des Kunstschaffens vor. Alle 12 Standorte kann man wunderbar bei einem abendlichen Streifzug durch die Innenstadt entdecken und sich einen Überblick über die aktuellen Ausstellungen…

  • Kultur,  Kunst

    Performance

    KUNST-TIPP! Paweł Althamer. Aktuell läuft im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, kurz KOG, im Stadtpark, die Ausstellung „Paweł Althamer. Lovis-Corinth-Preis 2022“. Der polnische Künstler fasziniert international mit Werken, die den herkömmlichen Kunstbegriff erweitern. Sowohl bei seinen Performances und Installationen, als auch in seinen Skulpturen steht der Mensch im Mittelpunkt. Nun besucht Paweł Althamer erneut Regensburg und zwar mit einer ganz besonderen Performance: In Begleitung seines in goldene Ganzkörperanzüge gekleideten Teams, wird Paweł Althamer am Samstag, 13. und Sonntag, 14. August 2022 in…

  • Ausflug,  Kunst

    Kunst-Spaziergang

    Kunstspaziergang Regensburg

    KLEINER KUNST-SPAZIERGANG! Galerien und Museen haben leider noch geschlossen, aber es gibt Hoffnung, der Wert sinkt! Wer zur Zeit unter Corona-Bedingungen noch ein bisschen Kunst genießen will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Viele Museen bieten virtuelle Rundgänge an oder zeigen einzelne Ausstellungsstücke im Internet. Es gibt aber auch Möglichkeiten an der frischen Luft Kunst anzuschauen. Wir haben ein paar öffentlich zugängliche Kunstwerke für Euch zusammengestellt: Los geht es bei der neuen Synagoge am Brixener Hof. Seit der Eröffnung am…

  • Kunst

    Artención

    Artencion

    DAS PROJEKT ARTENCIÓN! Kunst für was Gutes. Habt Ihr schon mal von Artención gehört? Dieses tolle Projekt wurde bereits im Frühjahr 2020 von Pascal „Passe“ Genzel und Philipp Schweinitz ins Leben gerufen. Als Artención möchten die zwei gemeinsam mit anderen engagierten Menschen auf soziale Missstände aufmerksam machen. Wie das funktionieren soll? Durch Kunst! Wir finden diese Idee großartig! Aktuell gibt es eine Kooperation zwischen Artención und dem Kunstverein GRAZ. Über deren Social-Media-Kanäle fragten sie verschiedene Künstler, ob sie Fotografien, gemalte…

  • Kunst,  Stadtrundgang

    Stadtzeit – Zeitstadt

    DAS KUNSTPROJEKT STADTZEIT – ZEITSTADT! Ein Kunst Rundgang. Sind Euch beim Spaziergang durch die Altstadt schon mal die bunten Tafeln an manchen Gebäuden aufgefallen? Und habt Ihr Euch auch schon gefragt, welche Bedeutung diese Tafeln wohl haben könnten? Kommt mit uns auf einen kleinen Kunst Rundgang. Bei besagten Tafeln handelt es sich um ein Regensburger Kunstprojekt, das 1995 unter dem Namen „Stadtzeit – Zeitstadt“ zum Jubiläum „750 Jahre Reichsfreiheit der Stadt Regensburg“ von der Malerin und Grafikerin Maria Maier verwirklicht…

  • Digital,  Kultur,  Kunst

    Museen digital

    Digitale Ausstellungen Regensburg

    KUNST & KULTUR ONLINE ERLEBEN! Das wird wohl leider noch etwas dauern, bis wir wieder ins Museum gehen können. Bis auf weiteres bleibt alles geschlossen, wer aber trotzdem nicht auf einen Museumsbesuch verzichten will, muss das auch nicht, denn das ein oder andere Museum hat sich etwas einfallen lassen und ein digitales Angebot erstellt. So können wir zum Beispiel gemütlich am Computer durchs Besucherzentrum Welterbe schlendern oder Kunstwerke aus dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie genießen. Lasst Euch überraschen, wir haben uns…

  • Interview,  Kunst

    Gato-M

    INTERVIEW MIT DEM STREETART KÜNSTLER GATO-M! Gato-M ist Künstler und zwar Streetart Künstler. Wenn man durch die Regensburger Altstadt geht begegnet einem immer mal wieder ein Werk von Gato-M: das Baby mit dem Kleeblatt, ein Mädchen, ein Junge mit einem Koffer, Einstein. Nicht selten sind die Botschaften von Gato-M politisch. Seit ungefähr drei Jahren fotografiere ich seine Streetart. Manchmal, wenn ich morgens durch die Altstadt schlendere, entdecke ich ein neues Werk von ihm, das über Nacht auftauchte. Aktuell zeigt das…

  • Interview,  Kunst

    Isabelle Lesmeister

    Galerie Isabelle Lesmeister

    EIN PAAR FRAGEN AN… ISABELLE LESMEISTER! Dr. Isabelle Lesmeister hat in Regensburg und Florenz Kunstgeschichte, Italianistik & Anglistik studiert und in Kunstgeschichte promoviert. 2010 hat sie ihre Galerie in der Obermünsterstrasse 6 eröffnet und präsentiert Regensburg seither junge und kluge Kunst aus aller Welt. Im Mai 2020 zog Dr. Isabelle Lesmeister mit ihrer Galerie in die Räume des Kunstkabinetts in der Unteren Bachgasse. Marianne Schönsteiner-Mehr, die die internationale Kunstwelt seit 1979 in das beschauliche Regensburg brachte, verabschiedete sich nach 41…

  • Interview,  Kunst

    Tom Kristen

    AUSSTELLUNGSTIPP: TOM KRISTEN. Der Künstler Tom Kristen begleitet mich schon sehr lange, vielmehr: ein Bild von ihm. Vor einigen Jahren bin ich zufällig in einer Regensburger Galerie auf eine kleine Grafik von ihm gestoßen, die ich mir kurzentschlossen selbst zu Weihnachten geschenkt habe. Seither hängt dieses Bild in meinem Wohnzimmer. Den Regensburgern ist Tom Kristen inzwischen ebenfalls ein Begriff, da er das Kunstwerk „Gemeinsam“ im Atrium des jüdischen Gemeindezentrums am Brixener Hof entworfen hat. Es zeigt ein Schriftband. In goldenen Lettern kann man…

  • Kunst

    Markus Lüpertz in Regensburg

    Markus Lüpertz Regensburg

    Einer der erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart wird am kommenden Samstag am Ende der Premiere der Oper „Una cosa rara“ im Theater am Bismarckplatz mit auf der Bühne stehen: der Maler und Bildhauer MARKUS LÜPERTZ. Der für seine archaische und farbenreiche Bildsprache berühmte Künstler hat fürs Theater Regensburg das opulente Bühnenbild zu Solers Oper „Una cosa rara“ gestaltet. Für RegensburgNow habe ich einen ganz kurzen Blick hinter die Kulissen des Theaters geworfen und bei den Vorbereitungen zugeschaut. Als ich den 1941 in…

  • Interview,  Kunst

    Carolin Samson

    Carolin Samson Regensburg

    EIN PAAR FRAGEN AN… CAROLIN SAMSON! Carolin Samson ist ein Multitalent: sie ist Künstlerin, Kuratorin und Herausgeberin des „TheWhyNot“ Magazins. Sie liebt die Kunst und lebt sie unter anderem hier in Regensburg. Mit ROOMSERVICE gab es dieses Jahr ein tolles Projekt, bei dem Künstler die Möglichkeiten hatten, ihre Arbeiten in Hotelzimmern des LUIS Hotels zu zeigen. Am 12. September folgt das nächste spannende Projekt: THEWHYNOT POPUP GALERIE im Degginger.  RegensburgNow: Liebe Carolin, Wie lange lebst Du schon in Regensburg und…

  • Kultur,  Kunst

    Kleinste Galerie Regensburgs

    Kleinste Galerie in Regensburg

    IM DEGGINGER. Regensburg hat viele Galerien. Die „Kleinste Galerie“ Regensburgs befindet sich im Degginger in der Wahlenstrasse 17. Ursprünglich war der nur sieben Quadratmeter große Raum als Stuhllager gedacht. Doch das Degginger wäre nicht Heimat für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft, wenn dort nicht auch kreative Ideen entstehen würden, und so wurde der Raum zur Mini-Galerie. Dort kann nun bis 22. September 2018 jeder selbst kreativ werden: die Künstlerin Luzie Gerb hat den kleinen Raum im Degginger zur „Ausmal-Galerie“ gemacht. Unter…