• Nachhaltigkeit,  Rezept

    Kürbis-Curry

    KÜRBIS-CURRY! Herbstzeit ist Kürbiszeit. Gewinnspiel | Werbung. Wir lieben Kürbisgerichte in jeder Form, egal ob als Suppe, aus dem Ofen oder als Risotto, egal ob vom Muskatkürbis, Spaghettikürbis oder Butternut-Kürbis. Der beliebteste Kürbis ist sicher der Hokkaido-Kürbis, da man diesen nicht erst mühsam schälen muss, sondern mit der Schale kochen kann. Wir sind seit Jahren große Fans der Ökokiste Kößnach und bekommen sie einmal die Woche geliefert. Das alles ist nicht nur Bio und ohne Verpackung, sondern wird in der…

  • Nachhaltigkeit,  Tipps

    Twostay

    Twostay Regensburg

    NEW IN TOWN! TWOSTAY. In Großstädten gibt es das Prinzip Coworking Spaces schon lang, in Cafés sieht man von Bangkok bis Berlin digitale Nomaden, jetzt gibt es auch in Regensburg ein neues Coworking Modell: Twostay. Twostay Coworking ist ein preisgekröntes Doppelnutzungskonzept: bei Twostay werden bereits bestehende Räumlichkeiten genutzt, die tagsüber meist leer stehen wie Restaurants, Bars oder Hotel Lobbies. Diese Räume nutzt Twostay dann als Coworking Spaces. Das Prinzip gibt es bereits in anderen Städten. Seit August kann man nun…

  • Markt,  Nachhaltigkeit

    Bio-Regio-Markt

    Bio-Regio-Markt Regensburg

    BIO MACHT SINN! ERSTER BIO-REGIO-MARKT IN REGENSBURG. Wir lieben Bio und freuen uns insofern schon sehr auf das kommende Wochenende, denn am Samstag und Sonntag dreht sich am Neupfarrplatz von jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr alles um das Thema Bio. Am 19. und 20. September 2020 veranstaltet die Ökomodellregion Regensburg zusammen mit Stadt und Landkreis den ersten Bio-Regio-Markt in Regensburg. Eine wunderbare Gelegenheit Bio-Bauern aus der Region kennenzulernen und sich von ihrem Angebot auf dem saisonalen Bauernmarkt überzeugen zu lassen!…

  • Einkaufen,  Nachhaltigkeit

    Nachhaltig einkaufen

    NACHHALTIG EINKAUFEN. Wie können wir nachhaltiger einkaufen? Wo kann man in Regensburg eigentlich verpackungsfrei einkaufen? Diese Fragen haben wir uns kürzlich gestellt. Auch wenn wir uns jede Woche fest vornehmen, auf den Markt zu gehen, schaffen wir es manchmal zeitlich einfach nicht und es wird doch wieder der Einkauf im Supermarkt. Und die Müllberge wachsen und wachsen. In Deutschland produziert jeder Einwohner durchschnittlich 37,4 Kilo Plastikmüll pro Jahr. Schluss damit! Um in Zukunft nachhaltiger einzukaufen, haben wir ein paar Tipps…