• Stadtrundgang,  Stadtteile

    Stadtamhof

    Stadtamhof Regensburg

    STADTAMHOF, MON AMOUR! Ursula Gaisa lebt seit 1987 in Regensburg und seit 30 Jahren in Stadtamhof. Seit gut zwei Jahren betreibt sie das ü50-Blogzine immerschick.de und hat eine vegetarisch-vegane Food Kolumne einmal monatlich in der Mittelbayerischen Zeitung. Ihr Buch „Vegetarische Schmankerl für 5 Jahreszeiten“ haben wir bereits hier vorgestellt. Warum sie sich nicht vorstellen kann, woanders in der Domstadt zu leben, erklärt sie exklusiv auf Regensburg.now. Die Lage Regensburgs kleinster Stadtbezirk erstreckt sich nördlich vom Zentrum, wurde erst 1924 nach…

  • Stadtrundgang,  Tipps

    Kleine Weltreise

    WO REGENSBURG AUSSIEHT WIE IM URLAUB! Es gibt viele Plätze in Regensburg, wo man sich wie im Urlaub fühlen kann. Eine kleine Weltreise durch Regensburg und Umgebung gefällig? Das geht, wir zeigen Euch, wo man sich in Regensburg wie an einen ganz anderen Ort versetzt fühlen kann. Wie in San Gimignano! Im Mittelalter entstanden in der Toskana die sogenannten Geschlechtertürme. Diese Türme dienten einflussreichen städtischen Familien für Wohn- und Verteidigungszwecke. Ende des 13. Jahrhunderts wurden die Bauweise in einigen durch…

  • Freizeit,  Stadtrundgang

    Originale

    REGENSBURGER ORIGINALE & BESONDERHEITEN. Eine Liebeserklärung. Wenn man vor ein paar Jahren erzählt hat, dass man aus Regensburg ist, fragten die Leute oft noch „Wo ist das denn?“. Inzwischen hat sich der Bekanntheitsgrad unserer Stadt deutlich erhöht. Immerhin wurde der gesamten Altstadt mit Stadtamhof 2006 der UNESCO Welterbe Titel verliehen. Für die ganze Altstadt haben das in Deutschland nur noch die Altstädte von Bamberg, Goslar, Lübeck, Weimar, Stralsund und Wismar geschafft. Als Wahrzeichen der Stadt kennt natürlich jeder den Dom…

  • Kunst,  Stadtrundgang

    Stadtzeit – Zeitstadt

    DAS KUNSTPROJEKT STADTZEIT – ZEITSTADT! Ein Kunst Rundgang. Sind Euch beim Spaziergang durch die Altstadt schon mal die bunten Tafeln an manchen Gebäuden aufgefallen? Und habt Ihr Euch auch schon gefragt, welche Bedeutung diese Tafeln wohl haben könnten? Kommt mit uns auf einen kleinen Kunst Rundgang. Bei besagten Tafeln handelt es sich um ein Regensburger Kunstprojekt, das 1995 unter dem Namen „Stadtzeit – Zeitstadt“ zum Jubiläum „750 Jahre Reichsfreiheit der Stadt Regensburg“ von der Malerin und Grafikerin Maria Maier verwirklicht…

  • Stadtrundgang,  Tipps

    Mit Besuch

    REGENSBURG MIT BESUCH! Bekommt Ihr auch Besuch in den Sommerferien? Gerade wenn Gäste zum ersten Mal nach Regensburg kommen ist immer die Frage: was zeigen wir alles? Denn immerhin ist man in Regensburg von so viel Schönem umgeben, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Deshalb haben wir 10 Tipps für Euch zusammengefasst. 10 Dinge, die Du mit Deinem Besuch in Regensburg machen solltest: Regensburg von oben anschauen. Zum Beispiel auf dem Turm der Dreieinigkeitskirche oder oben im…

  • Stadtrundgang

    Stadtrundgang 2

    KLEINER STADTRUNDGANG TEIL 2! Euch hat der erste Teil des Stadtrundgangs so gut gefallen, dass das natürlich fortgesetzt wird. In diesem Stadtspaziergang ist auch ein bißchen Kunst dabei. Im Jahr 2019 bekam die Stadt Regensburg Kunst-Zuwachs, in Form eines 870 kg schweren Wallers am Donaumarkt. Das Kunstwerk spaltet Regensburg in zwei Lager: die einen finden den goldenen Süßwasserfisch scheußlich, die anderen finden ihn gut. Wie auch immer, Schönheit liegt bekanntermaßen im Auge des Betrachters. Ich habe mir den Waller nochmal…

  • Stadtrundgang

    Stadtspaziergang

    KLEINER STADTRUNDGANG TEIL 1! DURCH REGENSBURGS GASSEN BUMMELN: Kürzlich sind wir mal wieder gemütlich durch die Altstadt gebummelt und haben dabei die Augen nach schönen Straßennamen offen gehalten. Die Altstadt hat bekanntlich jede Menge davon. Kaum einer aber weiß, woher diese Namen stammen. Also haben wir ein bißchen recherchiert und einen kleinen Spaziergang für Euch zusammengestellt. Los geht es in der Schwarzen-Bären-Straße, Ecke Am Brixener Hof. Wie viele der Regensburger Straßen, ist die Schwarze-Bären-Straße nach einem ehemaligen Wirsthaus benannt, nämlich…