Regensburg
Ausflug

Wintervergnügen

SCHNEESCHUHWANDERN!

Frau Holle hat uns mit reichlich Schnee versorgt! Höchste Zeit für ein paar Wintervergnügungen.
Wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung? Das Wetter wäre gerade bestens geeignet dafür. Wir haben letztes Jahr eine Schnuppertour beim Dreisessel gemacht. Die Anfahrt von Regensburg dauert ca. 1,5 Stunden. Bei dieser geführten Tour startet man beim Dreisesselhaus und wandert anschließend durchs schöne Dreiländereck. Die Landschaft ist wirkich schön und die vereisten Bäume sehen teilweise bizarr aus. Traumhafte Ausblicke (teils bis zu den Alpen) begleiteten uns auf der Tour, während der Schnee unter unseren Schneeschuhen knirschte. Dabei durchstreiften wir gleich drei Länder: der Dreisessel liegt am Dreiländereck zu Bayern, Tschechien und Österreich. Den Schlusspunkt der Rundwanderung bildete nach ca. 3 Stunden wieder das Dreisesselhaus, in dem man sich anschließend auch stärken kann.

Dreisessel

Bei Schneeschuhen handelt es sich übrigens nicht um richtige Schuhe sondern eher um Schuhuntersätze aus Aluminium oder Plastik die unter die Schuhe geschnallt die Auflagefläche auf dem Schnee vergrößern.
Uns hat es jedenfalls so viel Spaß gemacht, dass wir uns gleich eigenene Schneeschuhe gekauft haben und am Wochenende darauf zum Pröller in den Bayerischen Wald gefahren sind. Probiert es mal aus!

Schneeschuhe