Indian Summer Regensburg
Ausflug,  Tipps

Ausflüge Herbst

BUNT, BUNTER, HERBST IN REGENSBURG!

Die Tage werden kürzer, die Sonneneinstrahlung schwächer, die Pflanzen produzieren weniger Chlorophyll und die roten, orangefarbenen und gelben Farbstoffe in den Blättern kommen zum Vorschein. So die nüchterne und völlig unromatische Erklärung für den Zauber dieser bunten Jahreszeit.
Jetzt ist die perfekte Zeit um bei Wanderungen oder ausgiebigen Spaziergänge Energie und Frischluft zu tanken und das bunte Herbstlaub in seiner vollen Pracht zu bewundern. Von Regensburg aus kann man das gut auf den Winzerer Höhen, ein Klassiker unter Wanderern und Spaziergängern.
Wo Ihr sonst noch den Herbst in der Natur genießen könnt, findet Ihr hier.

Drei Tipps für schöne Herbstwanderungen:

Paul-Pemsel-Steig | Höhenweg von Bad Abbach zum Hanselberg

Zwischen Bad Abbach und Oberndorf  gibt es eine unsere Lieblingswanderungen. Über den Höhenweg W1 und den Jurasteig geht es über dem Donautal Richtung Oberndorf zu den Felsenkanzeln am Hanselberg.  Der Rückweg führt gemütlich an der Donau entlang  über Oberndorf nach Bad Abbach. Toller Blick auf die  Kalksteinzinnen inklusive.
Los geht es am Parkplatz unterhalb der Charbonnières-les-Bains-Brücke, der Weg W1 und der Jurasteig ist ausgeschildert und führt hoch zur Oberndorfer Straße und dann rechts. Über den Paul-Pemsel-Steig (rotes Rechteck) geht man hoch über der Donau entlang immer dem Jurasteig folgend bis zum Aussichtspunkt am Hanselberg. Von dort hat man einen wunderbaren Blick auf die Donau, bevor der Weg in westlicher Richtung bis zu einer Kreuzung weitergeht. Hier verlassen wir den Jurasteig und folgen der Markierung „W1“ Richtung Oberndorf (siehe Foto).
Wieder unten angekommen geht es entspannt an der Donau entlang zurück nach Bad Abbach.
Ca. 9 Kilometer lange Rundwanderung mit Anstiegen. Einkehrmöglichkeit: Brauereigaststätte Berghammer in Oberndorf.

 

 

Alpiner Steig

Der Alpine Steig ist Teil des Jurasteigs und liegt in einem einzigartigen Landschaftsschutzgebiet zwischen Eilsbrunn und Schönhofen. So richtig alpin ist er nicht, aber trittfest sollte man schon sein und die tolle Felslandschaft erinnert doch ein ganz klein wenig an das Voralpenland. Wer nur einen Spaziergang hin und zurück machen will, startet einfach hinter der Gaststätte Röhrl in Eilsbrunn. Übrigens, das älteste Wirtshaus der Welt und eine wunderbare Einkehrmöglichkeit.
Der Alpine Steig geht, wenn man das Gasthaus rechts von sich hat und sich dann links hält, hier los (Beschilderung blaues Rechteck). Wunderbare Ausblicke über die Juralandschaft inklusive. Am Wochenende kann es hier schon mal voller werden, der Alpine Steig ist – wen wundert’s – ein beliebtes Ausflugsziel. Bitte achtet auf jeden Fall auf festes Schuhwerk.
Natürlich gibt es auch längere Wanderungen rund um den Alpinen Steig, eine ausführliche und längere Route findet Ihr hier: Wanderung Schönhofen

 

Durchs Labertal

Das Labertal ist immer noch ein Geheimtipp für alle Wanderfreunde und einfach wunderschön! Wälder, Wiesen und imposante Felspartien säumen hier die Wanderwege, die durch diese herrliche Juralandschaft führen. Auch der Ort Markt Laaber bietet mit seiner Burgruine eine wunderbare Kulisse.
Unsere Lieblingsrunde ist ca. 12 km lang und führt von Deuerling nach Laaber und zurück. Die ausführliche Tour findet Ihr hier:
Wanderung durchs Labertal

 

Burg Laaber
Burgruine Laaber

Viel Spaß beim Entdecken! 

(unbezahlte und unbeauftragte Werbung wegen Namensnennungen)

Folge uns auch auf Facebook und Instagram

 

Nichts verpassen! Abonniere unseren Newsletter:

 

 

// Anzeige //

Die Bayerische Landesausstellung 2021 „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“ im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg spürt dem Lebensgefühl und den Schicksalen der letzten Herrschergeneration vor der Revolution 1918 nach.“ www.hdbg.de

Unsere Ausflugstipps auf Facebook:

Kennt Ihr eigentlich schon unsere Facebookgruppe „Ausflugstipps in und um Regensburg plus Oberpfalz“ mit mehr als 17.500 Mitgliedern? Zur Gruppe bitte hier klicken.

RegensburgNow.de hat über 40.000 Leser im Monat und ist eine Seite der Agentur RegensburgNow

Noch mehr Tipps gefällig? Dann bitte hier entlang: