• Interview,  Kino,  Kultur

    Interview mit Sascha Keilholz

    Sascha Keilholz

    EIN PAAR FRAGEN AN…DR. SASCHA KEILHOLZ Zum zehnten Mal findet vom 14. November bis 21.11.2018 das Heimspiel Filmfest in Regensburg statt. Auf der Homepage vom Filmfest steht: „Die besten Filme. In den besten Kinos. In Regensburg“. Stimmt. Das Heimspiel Filmfest ist ein echtes Herbst-Highlight und eine feste Institution im November. Ein studentisches Team wählt übers ganze Jahr unter der Festivalleitung von Dr. Sascha Keilholz die besten deutschsprachigen und internationalen Produktionen…

  • Kultur,  Kunst

    Markus Lüpertz in Regensburg

    Markus Lüpertz Regensburg

    Einer der erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart wird am kommenden Samstag am Ende der Premiere der Oper „Una cosa rara“ im Theater am Bismarckplatz mit auf der Bühne stehen: der Maler und Bildhauer MARKUS LÜPERTZ. Der für seine archaische und farbenreiche Bildsprache berühmte Künstler hat fürs Theater Regensburg das opulente Bühnenbild zu Solers Oper „Una cosa rara“ gestaltet.  Für RegensburgNow habe ich einen ganz kurzen Blick hinter die Kulissen des Theaters…

  • Interview,  Kultur

    Interview mit Wolfgang Maas

    Wolfgang Maas

    EIN PAAR FRAGEN AN…WOLFGANG MAAS! Wolfgang Maas arbeitet mit vollem Körpereinsatz:  als Tänzer, Choreograph und als Tanzpädagoge. Er  versteht es jung und alt zu begeistern – und zwar für den Zeitgenössischen Tanz.  Selbst anfänglich skeptische  Jungs machen schnell motiviert mit, wenn Wolfgang Maas an einer der zahlreichen Schulen unterrichtet. Seine Begeisterung für den Tanz und die Freude an Bewegung steckt an – sowohl Kinder als auch Erwachsene im Tanzstudio. Er…

  • Freizeit,  Kultur,  Tipps

    Fest der Kulturen

    Fest der Kulturen Regensburg

    REGENSBURG MULTIKULTURELL! Zum ersten Mal findet am Samstag, den 29.09.2018 das „Fest der Kulturen“ in Regensburg statt. Bei diesem Fest haben sich Regensburger Gastronomen und Kulturvereine zusammen getan und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das zeigt, wie bunt Regensburg ist. Eine Premiere, die die kulturelle Vielfalt in Regensburg präsentieren soll. So wird es zum Beispiel bei den Schwesterlokalen Orphée & Bodega ein französisch-spanisches Programm geben. Um 13.45 Uhr…

  • Interview,  Kultur,  Kunst

    Interview mit Isabelle Lesmeister

    Isabelle Lesmeister

    EIN PAAR FRAGEN AN…ISABELLE LESMEISTER! Isabelle Lesmeister hat in Regensburg und Florenz Kunstgeschichte, Italianistik & Anglistik studiert und in Kunstgeschichte promoviert. 2010 hat sie ihre schöne Galerie in der Obermünsterstrasse 6 eröffnet und präsentiert Regensburg seither junge und kluge Kunst aus aller Welt. Am 22. September findet der Regensburger Galerienabend statt – natürlich auch mit der Galerie Isabelle Lesmeister. Wir haben der sympathischen Galeristin ein paar Fragen gestellt. RegensburgNow: Liebe…

  • Kultur

    Theaterfest Regensburg

    Bild vom Theater Regensburg

    Theaterfest und Silent Opera! Die Sommerpause ist vorbei und es heißt wieder Vorhang auf und Bühne frei in Regensburg. Am Samstag, den 15. September gibt es die erste Premiere der Saison: Nabucco von Giuseppe Verdi. Die Premiere wird als <Silent Opera>  live und kostenlos auf den Bismarckplatz übertragen – Kopfhörer kann man gegen Pfand ausleihen. Am Sonntag, den 16. September 2018 eröffnet das Theater Regensburg dann die neue Spielzeit mit…

  • Kultur,  Kunst

    Kleinste Galerie Regensburgs

    Kleinste Galerie in Regensburg

    IM DEGGINGER. Regensburg hat viele Galerien. Die „Kleinste Galerie“ Regensburgs befindet sich im Degginger in der Wahlenstrasse 17. Ursprünglich war der nur sieben Quadratmeter große Raum als Stuhllager gedacht. Doch das Degginger wäre nicht Heimat für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft, wenn dort nicht auch kreative Ideen entstehen würden, und so wurde der Raum zur Mini-Galerie. Dort kann nun bis 22. September 2018 jeder selbst kreativ werden: die Künstlerin Luzie Gerb…

  • Kino,  Kultur

    Stummfilmwoche Regensburg

    Arkaden Thon-Dittmer Palais

    TIPP: Am 14. August 2018 startet wieder die Regensburger Stummfilmwoche. Zum 36. Mal werden Filme aus den 1910er und 1920er Jahren gezeigt. Das ist eigentlich nichts besonderes, wäre da nicht die Livemusik, mit der die Filme atmosphärisch untermalt werden. Diese „Filmkonzerte“ versetzen das Publikum in eine vergangene Zeit und beleben die alten und in Vergessenheit geratenen Filme zugleich völlig neu. Die Musik passt sich jedes Mal aufs Neue an den…