Tipps

Mai Tipps

MAI IN REGENSBURG!

Der Wonnemonat Mai ist da! Und mit ihm natürlich die Regensburger Maidult, aber auch die Regensburger Rathauskonzerte gehen wieder los, die ersten Veranstaltungen auf den Regensburger Plätzen fangen an, wie zum Beispiel der Veggie Markt am 11. Mai am Haidplatz oder das Craft Bier Festival vom 29. bis 31. Mai. Bis 09. Mai läuft noch das schöne spanische Film- und Kulturfestival cinEScultura und Ende Mai startet ganz in der Nähe das Zeltfestival in Lappersdorf. Neben vielen Konzerten im Mai beginnt außerdem Ende des Monats eine besondere Ausstellung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie:
„Katharina Sieverding. Deutschland wird deutscher“. Die Künstlerin setzt mit ihren Fotografien einen deutlichen Akzent gegen das Aufkeimen nationalistischer Gesinnung. Das klingt nach einem spannenden Monat!

Hier die Regensburgnow Tipps für den Mai!

01.05. Höflinger Schlosskonzerte 15.00 Uhr Schloss Höfling
Uta Rotermund: ’50 plus! Seniorenteller?‘ (auch 02./03./04.05.) 20.00 Uhr im STATT-THEATER Kleinkunstbühne
Eine Sommernacht um 20.00 Uhr im Turmtheater (auch 02./03./04./15./16./17./24./25./29./30.05.)
Straßenflohmarkt Am Gries 9.30-18.30 Uhr, Verkauf auf Einfahrten, Garagen, Gärten und Hinterhöfen

02.05. Clara Luzia. Ihre außergewöhnliche Stimme und ihre Erzählungen über die Suche nach dem richtigen Leben, heben die österreichische Ausnahmekünstlerin und mehrfache ‚Amadeus FM4‘ Preisträgerin immer noch auf ein Level das ihresgleichen sucht. Rotzig, fokussiert und selbstbewusst. Um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
First Gig Never Happened. First Gig Never Happened widmet Ihr erstes Programm der Musik von Charles Mingus und Thelonious Sphere Monk. Um 20.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Die letzte Sau um 19.30 Uhr im Theater am Haidplatz (auch 04./07.05.)
–  Konzert: The Family Crest | Sväng um 20.00 Uhr im W1

03.05. Poetry Slam um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
Stunde der Kirchenmusik. Orgelkonzert – Werke von Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Es-Dur; Triosonate I Es-Dur u. a. – Stefan Baier, Orgel – Eintritt frei. 19.00 Uhr, Neupfarrkirche
Der Pelikan, Theaterstück nach August Strindberg um 19.00 Uhr im Akademietheater der ADK Bayern (auch 04.05.)
Nachtdienst on Tour. Das Bürgertheater Regensburg e.V. zeigt in diesem Jahr eine Hommage an die Fürstenherberge „Goldenes Kreuz“, welche im Juni im Auktionshaus Keup, dem ehemaligen Ballsaal, zu sehen sein wird. Passend dazu gibt es im Mai eine Sonderveranstaltung im Rahmen der Reihe „Nachtdienst on Tour“ im berühmten Regensburger Café: den Hoteldienst! Um 18 Uhr im Cafe Goldenes Kreuz
Lesung: Manuel Niedermeier liest aus Warteland. 19.30 Uhr, Universität Regensburg

04.05. A Clockwork Orange (Schauspiel mit Musik). Nach dem Kultroman von Anthony Burgess. 20.00 im W1 – Zentrum für junge Kultur (auch 05.05. um 19.00 Uhr)
Halle37 – Dreijähriges Jubiläum. Am Samstag, 4. Mai 2019, feiert das integrative Sportprojekt der Stadt Regensburg sein Dreijähriges Jubiläum. 13.00 – 19.00 Uhr, Halle 37
Die Schöne und das Biest. Koproduktion mit dem Cantemus Chor um 19.30 Uhr im Velodrom (auch 05.05. um 16.00 Uhr)
Gefährliche Liebschaften (UA). Uraufführungen Tanzabend von Yuki Mori. Um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz.
Orgelkonzert ‚Die Welt zu Gast – Italien‘ um 19.30 Uhr, Kirche St. Wolfgang
Face and Fashion 2019: Die Final – Gala 19.30 Uhr im Schloss St. Emmeram
The Swinging Sounds of the Tiki Beat! Um 20.00 Uhr im Tiki Beat

04.-05.05. Streetfood Meile im Gewerbepark  11.00-21.00 Uhr

05.05. Roland Hefter. „Des werd scho no“ heisst das Titellied der neuen CD samt frischem Bühnenprogramm des bayerischen Urgesteins Roland Hefter. Um 19.00 Uhr im Leeren Beutel

06.05. Session im Leeren Beutel. Das BOLANDI TRIO aus München ist bekannt für Pop, Electro oder Hip Hop im edlen Jazzgewand. 20.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Master Of The Uni-Vers #10 um 20.00 Uhr im Audimax
Kulturmontag im Degginger um 19.00 Uhr
– ab 06.05.-11.05. Tropical Pop Up Store Regensburg. Handgemachtes und Faires aus aller Welt im Degginger

07.05. Kabarett Statt-Theater: ‚Sie sind alle so blöd und ich bin nicht mal der Chef‘. Um 20.00 Uhr im STATT-THEATER Kleinkunstbühne (auch 08./09./10./11./16./17./18./21./22./23.05.)

08.05. Pecha Kucha Night #24. Wie schaffe ich es, innerhalb von 20 Bildern a 20 Sekunden eine spannende Geschichte zu erzählen? Dieser Frage stellen sich wieder zehn Vortragende der Pecha Kucha Night #24 Regensburg. Um 20.15 Uhr im Ostentorkino
Führung neue Synagoge um 17.00 Uhr über das Evangelische Bildungswerk
Kammerorchester Basel, Sabine Meyer-Klarinette, Paul McCreesh-Dirigent. Um 20.00 Uhr, Universität Regensburg – Audimax
Frankenstein. Mary Shelleys Kultklassiker um 19.30 Uhr im Velodrom (auch 10./11.05.)
Klangphonics. Electro Live in der Alten Mälzerei um 20.00 Uhr

08.-12.05. EDGES vom Ensemble MusicalMinds. Von Studenten organisiertes Musical im Theater an der Uni Regensburg. 08.-11.05. um 19.30 Uhr & 12.05. um 16.00 Uhr.

09.05. 6. Regensburger Akustiknacht um 20.00 Uhr Music Academy Regensburg
Paul Ingendaay liest aus ‚Königspark‘ um 20.00 Uhr, Buchhandlung Dombrowsky
So etwas wie Freiheit. Autorenlesung von und mit Julian Niedermeier – In der ADKantine um 19.00 Uhr, Akademietheater der ADK Bayern
Jamaram LIVE * Regensburg,  Alte Mälzereium 19.00 Uhr
Ferge X Fisherman – „Gone Fishing“ Tour um 20.00 Uhr im Degginger

10.05. 2. Rathauskonzert: Holger Falk & Steffen Schleiermacher. Um 19.30 Uhr, Historischer Reichssaal im Alten Rathaus
Omer Klein Trio, Jazz im Theater um 20.00 Uhr im Theater am Bismarckplatz.
Macbeth. Theaterstück nach William Shakespeare um 19.00 Uhr im Akademietheater der ADK Bayern (auch 11.05.)
Kleidertauschparty 16.00-21.00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk
Voice & String, Steffi Denk um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei

10.-26.05. Maidult Regensburg
Regensburger Dult

11.05. Veggie Markt Regensburg 2019 ab 11.00 Uhr am Haidplatz
A Clockwork Orange (Schauspiel mit Musik). Nach dem Kultroman von Anthony Burgess. 20.00 im W1 – Zentrum für junge Kultur
BRTHR (=Brother) Konzert ‚A Different Kind Of Light‘ um 20.00 Uhr Buchhandlung Dombrowsky
Der Freischütz. Romantische Oper in drei Abteilungen von Carl Maria von Weber um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz (auch 14./17./20./24./28.05.)
5nachzwölf – Erwin Schulhoffs Duo 12.05 Uhr – 12.35 Uhr in der Stiftskirche Niedermünster
Lesung ‚Regensburger lesen Rumänen‘ Regensburger Persönlichkeiten tragen Prosa und Lyrik aus Rumänien vor. Um 19.30 Uhr, Stadtbücherei Regensburg – Lesehalle
Postpunk & Friends Mini Festival um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
Auktion im Auktionshaus Keup um 13.00 Uhr

12.05. Rathauskonzert: Preisträgerkonzert des Landeswettbewerbes Jugend musiziert 11.00 Uhr, Historischer Reichssaal im Alten Rathaus
TIPP: Sonntagsmatinee mit Benno Hurt im artspace Erdel von 11.00-13.00 Uhr Fischmarkt 3
Vor Sonnenaufgang um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz (auch 19./22./23./27.05.)
4. Sonatenabend. Mit Werken von Johannes Brahms, Richard Wagner, Charles Ives und Maurice Ravel um 20 Uhr im Theater am Bismarckplatz – Foyer Neuhaussaal
»MAI-tinee« IM TURMTHEATER. Für alle, die sich auf »Frühling« ihren eigenen Reim machen wollen – auch, wenn es sich nicht reimt! Um 11.00 Uhr im Turmtheater Regensburg

13.05. Ewig Jung. Regensburg im Jahr 2069 um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz (auch 25.05.)

14.05. Benjamin Pütter: Vortrag gegen Kinderarbeit. Der Kinderarbeitsexperte und Autor Benjamin Pütter hält am 14. Mai 2019 einen Vortrag gegen ausbeuterische Kinderarbeit. Um 19.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Christian Springer: ‚Alle machen – keiner tut was!‘ Christian Springer steht auf der Bühne und erzählt. Und das haut rein, das sitzt. 20.00 Uhr, STATT-THEATER Kleinkunstbühne (auch 15.05.)

15.05. Una cosa rara. Dramma giocoso in zwei Akten von Vicente Martín y Soler um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz

16.05. Lisa Bassenge Trio um 20.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Regensburger Religionsgespräch. Anlässlich des Reformationsgedenkens 2017 wurde das Regensburger Religionsgespräch neu ins Leben gerufen. Um 19.00 Uhr im Historischen Reichssaal im Alten Rathaus
Elizabetta, Oper um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz
From 7 to 11 – Wohnzimmerkonzert #3. Dieses Mal steht alles unter dem Motto ‚A Cappella‘! 19.00 Uhr im Hotel Luis
Release Party in den Sternen [DickMac] um 20.00 Uhr im Kosmonaut

17.05. Rupidoo Global Music Club. Fernab aller konventionellen Partykonzepte bietet der RUPIDOO GLOBAL MUSIC CLUB die besondere Mischung von Weltmusik und Clubkultur. 21.00 Kulturzentrum Alte Mälzerei
Shakespears sämtliche Werke (leicht gekürzt) von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield um 19.00 Uhr im Akademietheater der ADK Bayern (auch 18./25.05.)
Buchvorstellung Lydia Preischl – Tipferlscheißer – Spielberg Verlag um 20.00 Uhr im Literaturcafé

18.05. Gefährliche Liebschaften (UA) Uraufführungen Tanzabend von Yuki Mori um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz (auch 21.05.)
5nachzwölf – Singer Pur 12.05 Uhr – 12.35 Uhr, Stiftskirche Niedermünster
Warum Heinz mit Erhardt lacht – Ein Abend für einen unvergesslichen Komödianten um 20.00 im Turmtheater Regensburg
Die Nächte explodieren in den Städten – Lyrik und Prosa mit Arnulf Meifert um 20.00 Uhr im Literaturcafé

19.05. 3. Rathauskonzert: Nuria Rial (Sopran) & Marcelo Amaral (Klavier) um 19.30 Uhr, Historischer Reichssaal im Alten Rathaus
Eine mit Allem. Die Würsl-Vroni-Revue Geschichten aus Regensburg um 19.00 Uhr Akademietheater der ADK Bayern (auch 23./24./26.05.)
Impro-Theater Chamäleon um 20.00 Uhr im STATT-THEATER Kleinkunstbühne
Operettenkonzert. Jubilare der Goldenen Wiener Operette um 17.00 Uhr im Velodrom (auch 26./30.05.)

20.05. Orpheus Chamber Orchestra New York – Jan Lisiecki-Klavier 20.00 Uhr, Universität Regensburg – Audimax

21.05. roots lecture in economics mit Sigmar Gabriel Bundesaußenminister a.D., MdB. Vortragsreihe ‚roots lecture in economics‘ mit Sigmar Gabriel Bundesaußenminister a.D., MdB; Thema ‚Zeitenwende in der Weltpolitik – wohin steuert Europa?‘. 17.30 – 19.30 Uhr, Universität Regensburg – Vielberth-Gebäude

22.05. Orgelkonzert im Dom mit jungen Organisten der HfKM um 20.00 im Dom St. Peter
Hélène Grimaud – Klavier Rezital um 20.00 Uhr, Universität Regensburg – Audimax
Chess. Musical. Zwei Schach-Genies treffen bei einer Weltmeisterschaft aufeinander. Um 19.30 Uhr im Velodrom (auch 25./27.05.)
Manual Kant Live – Kantprobe um 20.00 Uhr Alte Filmbühne

23.05. DuckTapeTicket um 20.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Brennpunkt Israel – Aktuelle Ereignisse in historischer Perspektive um 19.00 Uhr, Jüdische Gemeinde
Vernissage: Zhao Bin: Made in China 20.00-23.00 Uhr Fischmarkt 3 artspace Erdel

23.05.-09.06. TIPP: Zeltfestival in Lappersdorf

24.05. TIPP: Some Sprouts. Die Unverfrorenheit ungeschliffenen Slacker Rocks und die catchige Melancholie moderner Indiepop-Acts: Das ist der Boden, auf dem SOME SPROUTS gedeihen. Um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
– Inge Faes: ‚In Ewigkeit, aber‘ Ein Herz-Solo. Um 20.00 Uhr im STATT-THEATER Kleinkunstbühne (auch 25.05.)
TEDxOTH. Nach einem Jahr kommen die TEDxOTHRegensburg Talks zurück an die OTH Regensburg! 17.00-21.00 Uhr OTH

25.05. 4. Rathauskonzert: London Brass um 19.30 Uhr, Historischer Reichssaal im Alten Rathaus
5nachzwölf – Verklärte Nacht. 12.05 Uhr – 12.35 Uhr, Stiftskirche Niedermünster

25.-26.05.2019 Flohmarkt Donauarena 8.00-16.00 Uhr, Walhalla Allee 22

26.05. Jan Dörre – Literarisch-musikalische Führung um 11.00 Uhr, Leerer Beutel – Städtische Galerie
Die Steigerung des Glücks. Siegerstück des internationalen Dramenwettbewerbs „Talking About Borders“ um 19.30 Uhr im Theater am Haidplatz
Eröffnungsmatinee ‚Deutschland wird deutscher. Katharina Sieverding‘. Mit ihrer Fotografie „Deutschland wird deutscher“ (1992) setzte die Künstlerin Katharina Sieverding (*1944 Prag) einen deutlichen Akzent gegen das Aufkeimen nationalistischer Gesinnung. Um 11.00 Uhr im Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Höflinger Schlosskonzerte. Operettennachmittag Barbara Payha um 15.00 Uhr Schloss Höfling
Magic Sunday. Mike Pfannenstiel und Mario Strehl präsentieren: Magie & Gäste um 20.00 Uhr im STATT-THEATER Kleinkunstbühne
5. Sonatenabend um 20.00 Uhr Theater am Bismarckplatz – Foyer Neuhaussaal
Tobi Katze. In schlechten Phasen starrt er stundenlang die Raufasertapete an. In sehr schlechten Phasen ist sogar das zu anstrengend. Unterhaltsam und selbstironisch. Um 20.00 Uhr Kulturzentrum Alte Mälzerei

27.+28.05. Regensburg liest ein Buch „Der Fläscher, die Spionin und der Bombenleger. Inszenierte Lesung mit Schauspiel, Musik und Tanz um 19.30 Uhr im Hotel Orphée

28.05. Juri Smirnovs ViBop. Die Band um den Multiinstrumentalisten Juri Smirnov überzeugt mit eigenen Kompositionen und neu interpretierten Jazz-Standards. Um 20.00 Uhr im Jazzclub im Leeren Beutel
Die Steigerung des Glücks. Siegerstück des internationalen Dramenwettbewerbs „Talking About Borders“. 19.30 Uhr Theater am Haidplatz (auch 29.05.)
Mei Fähr Lady – Der Bairisch-Crash-Kurs mit Prof. Dr. Zehetner. Um 20.00 Uhr im Turmtheater Regensburg

29.05. Macbeth. Theaterstück nach William Shakespeare um 19.00 Uhr im Akademietheater der ADK Bayern (auch 30.05.)
Constanze Lindner: ‚Miss Verständnis‘ – Vorpremiere um 20.00 Uhr STATT-THEATER Kleinkunstbühne (auch 30./31.05.)
Bad Manners. Manche Bands sind nicht totzukriegen und spricht man über Ska, so kommt man an den BAD MANNERS und ihrem charismatischen Sänger Buster Bloodvessel nicht vorbei. Um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
– Gefährliche Liebschaften. Uraufführungen Tanzabend von Yuki Mori. Um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz

29.-31.05. Craft Bier Festival Regensburg 2019 am Neupfarrplatz

30.05. Heimspiel: Wassermanns Fiebertraum – Mother The Mountain um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mälzerei
Swingin‘ R – Warm-Up Dancing 21.00 Uhr Tiki Beat

31.05. Vom Ende eines langen Sommers. Lesung in Anwesenheit der Autorin Beate Teresa Hanika in der ADKantine. Um 19.00 Uhr Akademietheater der ADK Bayern.
Wer hat Angst vorm weißen Mann. Die Komödie nach dem gleichnamigen Film von Dominique Lorenz kommt am Theater Regensburg zur Uraufführung. Um 19.30 Uhr im Theater am Bismarckplatz
Die Weibsbilder – »Backstage« um 20.00 Uhr im Turmtheater Regensburg
31.05.-02.06. Swingin‘ R – Regensburg Lindy Exchange 2019
The Swinging Sounds of the Tiki Beat! Um 20.00 Uhr im Tiki Beat

WIE IMMER IST DIES EINE PERSÖNLICHE, UNBEZAHLTE UND SUBJEKTIVE AUSWAHL.
HABT EINEN SCHÖNEN MAI!

Regensburg
Let’s connect! RegensburgNow ist auch auf Instagram, Facebook und Twitter.