Kurzfilmwoche Regensburg
Kino

Kurzfilmwoche

INTERNATIONALE KURZFILMWOCHE REGENSBURG

// Happy Birthday Kurzfilmwoche // 13.03. bis 24.03.2019

Die Kurzfilmwoche (unter Kennern kurz „KuFi“) ist längst eine Institution, sowohl regional als auch international, und für uns ein klares Highlight im Jahresprogramm. Dieses Jahr ist es eine ganz besondere Kurzfilmwoche, ein Jubiläum, denn seit nunmehr 25 Jahren trifft sich die Kurzfilmbranche einmal im Jahr in unserer Stadt. Das es etwas zu feiern gibt sieht man schon am Logo: eine Geburtstagstorte aus einer Filmrolle ist darauf zu sehen, die Hand, die die Torte hält steckt in einem Kimono. Der zweite Hinweis, und zwar auf den diesjährigen Länderschwerpunkt Japan.

An 11 Tagen gibt es Kurzfilme satt, darunter echte Höhepunkte, wie zum Beispiel der japanische Avantgardekünstler Makino Takashi oder der Oscarprämierte Kurzfilm SKIN im Internationalen Wettbewerb. Rund 330 Filme werden gezeigt, vom Regional- und Bayernfenster über den Deutschen Wettbewerb bis hin zum Internationalen Wettbewerb, für den allein aus 2000 Einreichungen 48 Filme ausgewählt wurden. Sogar Architekturfilme sind im „Architekturfenster“ zu sehen.

Die Eröffnung der Kurzfilmewoche findet am 13.03.2019 um 19.00 Uhr im Ostentorkino statt, untermalt mit Indiepop von der Musikerin Lena Dobler.

Lena Dobler
Lena Dobler (Foto: Carina Risch)

Der Länderschwerpunkt Japan wird am 16.03.2019 um 17.30 Uhr im W1 mit japanischen Häppchen und Origami eröffnet. Eine Ausstellung zum Thema Japan gibt es von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Regensburg vom 14.03. bis 12.04.2019 in der Galerie vom W1.
Ferner wird es viele aktuelle Filme aus dem Land er aufgehenden Sonne geben, aber auch historische Filme, Animes, Poetry in Motion und Midnight Movies widmen sich dem Thema Nippon. Ein Karaoke-Abend und eine ganz besondere Teezeremonie mit dem Teemeister Gerhardt Staufenbiel lassen noch mehr japanisches Lebensgefühl aufkommen. Konnichiwa Kurzfilmwoche, das klingt wirklich spannend!

Ein weiterer Themenschwerpunkt mit ganzen 20 Filmen ist das Thema Selbstoptimierung. Daneben gibt es natürlich Klassiker wie die Plattenfilme am 19.03.2019, oder die legendäre Zündfunkparty am 15.03.2019 im Leeren Beutel.

Sehr ans Herz legen möchten wir Euch zwei Termine:
Das Happening „A Wall is a Screen“, eine filmische  Stadtführung, bei der Wände der Stadt als Projektionsfläche dienen. Beginn des Kurzfilmrundgangs ist am 16.03.2019 um 19.00 Uhr in der Kallmünzergasse und den bereits erwähnten Programmpunkt „Poetry in Motion“ am 15.03.2019, bei dem Filme von Autoren mit eigenen Texten neu vertont werden.

A Wall is a Screen Regensburg
A Wall is a Screen Regensburg

Selbst an die Kleinsten wurde bei der Kurzfilmwoche gedacht: für Kinder ab 4 Jahren gibt es ein Kinderprogramm mit 10 Filmen.

Die Preisverleihung findet am 20.03.2019 um 19.00 Uhr im Ostentorkino statt, die Preisträger und Publikumslieblinge sind noch bis 24.03.2019 zu sehen. Eine Zugabe gibt es mit „Best of 25 Jahre Kurzfilme“ vom 25.03. bis zum 27.03.2019.

Last but not least feiert nicht nur die Kurzfilmwoche Jubiläum sondern auch die Festivalleiterin Insa Wiese und ihr Kollege Dr. Michael Fleig. Beide gestalten die Kurzfilmwoche mit ihrem wunderbaren Team seit 10 Jahren. Herzlichen Glückwunsch und: Danke!

Hier der Link zum Programm: www.kurzfilmwoche.de

Kurzfilmwoche Regensburg