• Einkaufen,  Literatur

    Buchgeschenke

    Buchgeschenke

    BUCHGESCHENKE FÜR MÄNNER! Ein Artikel von unserer wunderbaren Gastautorin und Buchexpertin Katja Neugirg. In dem alle Jahre wieder beliebten Loriot Sketch „Weihnachten bei Hoppenstedts“ freut sich nur die Mutter über den original verpackten Heinzelmann Saugblaser – Vater Hoppenstedt packt eine Krawatte nach der anderen aus und muss, zu allem Überfluss, anschließend mit Dicki noch das Atomkraftwerk zusammenbauen. Für die Männer, denen Sie zu Weihnachten eine Freude machen möchten, finden Sie hier vielleicht ein passenderes Geschenk. Und jetzt machen Sie es…

  • Literatur,  Tipps

    Regensburg liest

    Regensburg liest ein Buch

    REGENSBURG LIEST EIN BUCH! Bereits zum dritten Mal liest unter diesem Motto eine ganze Stadt ein Buch. Dieses Jahr wurde der Roman “Am Ende der Einsamkeit” von dem bekannten Autor Benedict Wells ausgewählt. In den Wochen zwischen dem 9. März und 8. April 2020 dreht sich in Regensburg also alles um dieses eine Buch, das im Fokus zahlreicher kultureller und gesellschaftlicher Ereignisse stehen wird. Umrahmt wird die Aktion von Lesungen, Konzerten, Filmen, Vorträgen, Theater und verschiedenen Events. Das Buch wird gelesen,…

  • Einkaufen,  Literatur

    Buchtipps

    BUCHTIPPS FÜR WEIHNACHTEN! Wir möchten Euch in der Vorweihnachtszeit Tipps und Anregungen geben, was Ihr alles aus Regensburg verschenken könnt, denn lokal einkaufen ist immer noch das Beste. Und unter den Christbaum gehören natürlich unbedingt: Bücher! Wir haben den Regensburger Buchhändler Ulrich Dombrowsky von der Buchhandlung Dombrowsky, am St.-Kassians-Platz 6, wieder gebeten uns seine Buchtipps für Weihnachten zu verraten. HIER DIE BUCHTIPPS AUS DER BUCHHANDLUNG DOMBROWSKY: Tracy Barone: Das wilde Leben der Cheri Matzner 1962: Eine desolat wirkende junge Frau…

  • Herbst,  Literatur

    Gruselige Orte

    Gruselige Orte Regensburg

    UNHEIMLICHE ORTE IN REGENSBURG UND UMGEBUNG! Zufällig entdeckten wir kürzlich das Buch “Von Hexen, Geistern und Verbrechern”. Das traf sich gut, denn eigentlich wollten wir anlässlich Halloween ohnehin einen Artikel zu den gruseligsten Orten in Regensburg schreiben. Stattdessen haben wir einfach die beiden Experten interviewt: die Autorin Julia Kathrin Knoll und der Fotograf Christian Greller beschreiben in ihrem Buch einen Rundgang zu den unheimlichsten Orten in Regensburg und Umgebung. Dom St. Peter Regensburg (Foto: Christian Greller) Die dunkle Seite Regensburgs……

  • Literatur,  Tipps

    Hörbücher

    Hörbücher Regensburg

    HÖRBUCH-LIEBE! Wir machen gerade Kurzurlaub am Gardasee und für mich gehören zu einem entspannten Urlaub einfach Hörbücher dazu. Sie verkürzen einem lange Autofahrten, man kann sie genüßlich im Liegestuhl hören, wenn man gerade zu müde oder zu faul zum Lesen ist oder man läßt sich sein Lieblingsbuch, das man vor langer Zeit zuletzt gelesen hat, nochmal vorlesen. HIER DREI HÖRBUCH-TIPPS FÜR DIE FERIEN! DEUTSCHLANDREISE (ROGER WILLEMSEN) Roger Willemsen durfte ich vor einigen Jahren kennenlernen. Ein großartiger Mensch! Willemsen war ein…

  • Lieblingsläden,  Literatur,  Tipps

    Buchtipps

    BUCHTIPPS FÜR DEN SOMMER! Ob am Strand, am See oder am Balkon – Ferienzeit ist Lesezeit. Endlich wieder Zeit zu schmökern… Aber was? Der Regensburger Buchhändler Ulrich Dombrowsky, dessen Buchhandlung am St.-Kassians-Platz schon mehrfach „Buchhandlung des Jahres“ geworden ist, hat uns Tipps gegeben, welche Bücher wir diesen Sommer unbedingt lesen sollten. Hier kommen vier Leseempfehlungen für die Ferien:   Die geheime Mission des Kardinals Wenn man über Rafik Schami spricht, geht ein Raunen durch die Kennergemeinde. Schami, der in den…

  • Interview,  Literatur

    Beate Teresa Hanika

    Beate Teresa Hanika Regensburg

    EIN PAAR FRAGEN AN…die Regensburger Autorin Beate Teresa Hanika Seit ihrem zehnten Lebensjahr schreibt die gebürtige Regensburgerin Beate Teresa Hanika Geschichten und Gedichte. Da wundert es nicht, dass sie bereits 11 Bücher veröffentlicht hat. Sie ist nicht nur Schriftstellerin, sondern auch Fotografin und hat früher als Model gearbeitet. Ihr Debütroman “Rotkäppchen muss weinen” wurde mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis  nominiert. Ihr Buch “Das Marillenmädchen” war ihr erster Roman für Erwachsene – die Berliner…