Regensburg Alkoholfrei
Schnabulieren

Alkoholfrei

ALKOHOLFREIE DRINKS IN REGENSBURG!

Alle Kneipen und Lokale haben im Moment geschlossen, doch den Altglascontainern nach zu urteilen wird trotzdem fleißig getrunken. Die Regensburger Kabarettistin Eva Karl-Faltermeier aka Frau Boris schrieb kürzlich auf irgendeinem Social Media Kanal: “In welcher Entzugsklinik treffen wir uns dann alle im Juni?”. Höchste Zeit also für ein paar alkoholfreie Drinks. Ist ja immerhin auch noch Fastenzeit. Eigentlich.
Wir haben Regensburger Barkeeper nach ihren Lieblingsdrinks gefragt und uns ein paar Tipps für tolle alkoholfreie Cocktails geben lassen, die man mit den nötigen Zutaten auch leicht daheim nachmachen kann. Die oben erwähnte Eva Karl-Faltermeier hält auf ihrem Instagram Kanal @eva_karl_faltermeier übrigens Live Lesungen. Große Empfehlung. Dazu einen alkoholfreien Drink. Cheers.

VILDA MATILDA (Sticky Fingers)

Noch bevor die Tochter von Anna und Anton Schmaus auf die Welt kam, gab es im Sticky Fingers bereits den nach ihr benannten alkoholfreien Cocktail „VILDA MATILDA“. Das Rezept hat uns der sympathische Barchef Sebastian Dornier verraten:

  • 4 Limettenachtel in einem Longdrinkglas mit einem Stößel muddeln (wie bei einer Caipirinha)
  • 3 cl Preiselbeersirup und
  • 8 cl Rhabarbersaft zugeben
  • das Glas bis oben mit Eiswürfel befüllen
  • mit einem Rührlöffel kräftig verrühren
  • dann mit Rosenlimonade auffüllen
  • nach Belieben garnieren (z.B. mit 2 hauchdünnen Limettenscheiben und ein wenig Crushed Ice)

Anmerkung der Redaktion: wir haben den Cocktail einfach mit Soda aufgefüllt, da wir gerade keine Rosenlimonade bei der Hand hatten. Hat auch gut geschmeckt.

Sticky Fingers: Untere Bachgasse 9

Regensburg Tipps
Foto by www.berliberlinski.de

COPPER MUG (Barock Bar)

Thomas Schackmann, der Mann hinter dem Tresen der wunderschönen Barock Bar hat uns diesen alkoholfreien Drink empfohlen:

  • 1 kleine Flasche Ginger Beer
  • Bromberpüree dazu und Eis
  • mit Limette garnieren

Barock Bar: Krauterermarkt 2 (Eingang am Watmarkt 10)

Regensburg Tipps
Barock Bar

GERWIN’S DELIGHT (Orphée)

Der Drink wurde nach dem Regensburger Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer benannt, der ein guter Freund vom Orphée-Gründer Neli Färber ist. Ein simpler non-alcoholic Aperitif, der herrlich frisch schmeckt!

  • 8 cl Ginger Ale
  • Mit Soda aufgießen und Eiswürfel dazu
  • Frische Minze
  • 1 Scheibe Zitrone

Orphée: Untere Bachgasse 8

Regensburg Orphée
Orphée

MR. CRABS (Ka5per)

Vlad vom Ka5per hat uns diesen alkoholfreien Drink aus seiner Bar empfohlen:

  • Je eine Hälfte Cranberrysaft und Apfelsaft
  • Limette
  • Frische Minze
  • Eine Prise Zimt

Ka5per Cocktailbar: Hinter der Grieb 5

Ka5per Cocktailbar
Ka5per Cocktailbar

Na dann: Prost auf bessere Zeiten!
#saveyourlocalgastro

(unbezahlte und unbeauftragte Werbung)

Regensburg
Let’s connect! RegensburgNow ist auch auf Instagram, Facebook und Twitter.

Noch mehr Tipps gefällig? Dann bitte hier entlang: