Tipps

Tipps Frühling

TIPPS FÜR DEN FRÜHLING!

Nach diesem gefühlt besonders langem Winter und Dauer-Lockdown sind die ersten Sonnenstrahlen Balsam für die Seele. Es ist bereits der zweite Corona-Frühling, aber die Sonne ist zum Glück nicht abgesagt und die Magnolien haben schon dicke Knospen und zeigen bestimmt bald ihre ganze Blütenpracht. Höchste Zeit den Frühling zu genießen und ein bißchen Sonne und Vitamin D zu tanken. Wie man den Frühling in Zeiten von Corona trotzdem mit Abstand alleine oder zu zweit nutzen kann, findet Ihr hier:

Hier die RegensburgNow Tipps für den Frühling in Corona-Zeiten!

  1. Wandern gehen. Frische Luft ist gesund und unter Einhaltung der Abstandsregeln auch erlaubt. Rund um Regensburg gibt es ganz wunderbare Wanderwege. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug ins Otterbachtal? Oder zum Alpinen Steig (hier geht es zum Artikel Ausflug Schönhofen). Noch mehr Tipps findet Ihr hier auf unserer Seite unter „Ausflugtipps“.
  2. Picknicken. Nur eine Decke, Getränke, ein bißchen was zum Essen und ein Plätzchen im Grünen, fertig ist das Picknick. Unsere Lieblingsplätze für ein Picknick sind zum Beispiel:
    der Dörnbergpark, die Donauauen beim Andreasstadel und der Grieser Spitz.
  3. Eine Fahrradtour machen. Unsere Lieblingsradtour führt nach Kallmünz (28km). Ein Stück am Donauradweg entlang bis Mariaort fahren, dort die Eisenbahnbrücke überqueren und weiter am Naabtal-Radweg bis nach Kallmünz. Bei Mariaort kann man alternativ Richtung Sinzing den Schwarze-Laber-Radweg nehmen. Das ist ebenfalls eine wunderbare Strecke.
  4. Frühjahrsputz. Es ist nie zu spät für den Frühjahrsputz und wenn der endlich mal erledigt ist fühlt es sich wirklich gut an!
  5. Grillen. Halloumi mit Cocktailsoße, Nudelsalat und ein Radler, im Garten, am Balkon oder an der Donau… egal ob Ihr Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder Fleischesser seid: grillen geht für jeden und ist einfach herrlich. Hier unser Lieblings-Nudelsalat-Rezept:500 Gramm Nudeln (am besten Farfalle) in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abschrecken. 200 Gramm Feta, 200 Gramm getrocknete Tomate aus dem Glas, 2 Knoblauchzehen und ca. 30 Blätter Basilikum klein schneiden. Alles mit 50 Milliliter Olivenöl, Salz und Pfeffer (frisch gemahlen) mischen. 100 Gramm Pinienkerne anrösten und ebenfalls untermischen. Fertig.
  6. Urban Gardening. Wer seine eigenes Gemüse anbauen will oder einfach nur auf der Suche nach einem neuen Hobby ist (siehe nächster Punkt) der sollte sich einer Urban Gardening Initiative anschließen. In Regensburg ist das zum Beispiel Transition. Wer keinen eigenen Garten hat, der kann mit der Gartengruppe von Transition im Gemeinschaftsgarten in Stadtamhof sein eigenes Gemüse anbauen. Urban Gardening pur. Ansonsten kann man auch am Balkon Tomaten, Gurken, Paprika oder Salat ziehen.
  7. Ein neues Hobby anfangen. Es ist nie zu spät für ein neues Hobby! Seid Ihr schon mal auf einem Stand-Up-Paddel-Board (kurz SUP oder deutsch = Stehpaddeln) gestanden? Oder habt versucht auf einer Slackline zu balancieren? Nein? Dann los. SUPs könnt Ihr übrigens am Sarchinger Weiher oder bei SUP-PORT-REGENSBURG, Großprüfening 38 leihen.
  8. Draußen sporteln. Joggen ist wohl eine der beliebtesten Outdoor Aktivitäten, aber wie wäre es mit dem klassischen Trimm Dich Pfad, zum Beispiel am Oberen Wöhrd oder Federball?
  9. Spargel essen. Bald beginnt die Spargelsaison. Am 24. Juni ist dann wieder vorbei mit dem Spargel und nachdem er so gesund und lecker ist, haben wir uns vorgenommen, die Spargelsaison dieses Frühjahr voll auszunutzen!
  10. Boccia spielen. Diese italienische Variante des Boule kennt wohl fast jeder noch aus seiner Kindheit. Beim Boccia Spiel geht es darum, seine eigenen Kugeln möglichst nah an eine kleinere Zielkugel zu werfen oder aber die gegnerischen Kugeln wegzuschießen. Wer am nächsten an der Zielkugel ist hat gewonnen. Für Boccia braucht man nur ein kleines Stück Rasen, das geht auch gut im Park. Die Variante Cross Boule mit weichen Bällen, kann man sogar in der Wohnung spielen.

Habt einen schönen Frühling und passt weiterhin gut auf Euch auf!

Regensburg
Let’s connect! RegensburgNow ist auch auf Instagram, Facebook und Twitter.

 

Nichts verpassen! Abonniere unseren Newsletter:

 

// Anzeige //

Die Bayerische Landesausstellung 2021 „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“ im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg spürt dem Lebensgefühl und den Schicksalen der letzten Herrschergeneration vor der Revolution 1918 nach.“ www.hdbg.de

 

Unsere Ausflugstipps auf Facebook:

Kennt Ihr eigentlich schon unsere Facebookgruppe „Ausflugstipps in und um Regensburg plus Oberpfalz“ mit mehr als 15.500 Mitgliedern? Zur Gruppe bitte hier klicken.

Noch mehr Tipps gefällig? Dann bitte hier entlang: