ESSEN & TRINKEN

FRÜHSTÜCKEN

  • Museumscafé im Museum am Dachauplatz mit einem zauberhaften Garten. Zwischen dem Kreuzgang der gotischen Minoritenkriche sitzt man herrlich!
  • Café Rinaldi feiner, kleiner Italiener beim Alten Kornmarkt. Hier gehe ich besonders gerne samstags nach dem Wochenmarkt am Alten Kornmarkt hin.
  • Café Felix schönes Café in der Fröhlichen Türken Straße 6 mit großer Frühstücksauswahl.
  • Freiraum etwas verstecktes kleines Café mit süßem Hof in der Simadergasse 1.

MITTAGESSEN

  • Paletti italienisch anmutende Bar in der Pustetpassage mit täglich wechselnden, leckeren Mittagsgerichten.
  • Orphée – ein Stück Paris in Regensburg. Feines Mittagsmenü. Mein Lieblingslokal (wäre es auch, wenn ich da nicht arbeiten würde). Untere Bachgasse 8. Das Hotel dazu ist ebenfalls sehenswert.
  • Storstad (gehoben) über den Dächern Regensburgs hat man nicht nur einen der schönsten Ausblicke über die Innenstadt, sondern auch ein Sterne-Mittagsmenü.
  • Degginger. Wer es lieber etwas bodenständiger mag, geht ins Degginger in der Wahlenstraße 17. Das Degginger ist ein Projekt für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Regensburg. Dort kann man gemütlich einen Café trinken, essen und sich von cooler Kunst überraschen lassen.

ABENDESSEN

  • Bodega spanische Tapasbar – die jüngere, wildere Schwester vom Orphée – voll, laut – einfach toll! Im Innenhof vom Orphée, Vor der Grieb 1a
  • Akademiesalon Andreasstadel schön an der Donau gelegen. Andreasstrasse 28
  • Orphée (logisch)
  • Federico II ein Stück Italien hinterm Gutenbergplatz in der Deischgasse 1
  • Meier ein Lokal sehr gemütlich & gute Küche in Stadtamhof 15
  • Steidle Wirt ein kleines uriges und liebevolles Lokal mit leckerem bayerischen Essen. Am Ölberg 13
  • Orkan im Orkan treffen mediterrane und typisch bayerische Küche aufeinander. Super Preis-Leistungsverhältnis.

Bodega

  • Sticky Fingers hipper Ableger vom Storstad mit vielen Cocktails. Stylish. Untere Bachgasse 9
  • Paletti neben Frühstück und Mittagessen, abends eine schöne Trinkstätte mit guten Weinen und Cocktails. Pustetpassage
  • Kosmonautenbar mit wechselndem Musikprogramm & coolen Drinks. Goldene Bären Strasse 10
  • Couch wer gemütlich ein Bier in ein bißchen Berlin-Atmosphäre auf dem Sofa trinken will ist genau richtig in diesem entspannten Laden. Fröhliche-Türkenstr. 9
  • Mono kein Schicki Micki, sondern eine nette Bar mit netten Leuten in der Roten Hahnengasse 2.
  • Wunderbar ein Klassiker für die Nachtschwärmer. Keplerstrasse 11.

SCHÖNE CAFÉS FÜR KAFFEE & KUCHEN ODER EINEN ENTSPANNTEN ABEND

  • Kaminski, ob Frühstück, Nachmittagscafé oder ein Glas Wein – schönes, kleines Café. Hinter der Grieb 6
  • Café Bar Drei Mohren. Dito. Klein und fein. Drei-Mohren-Straße 3
  • Bar Centro, mit Blick zum Bismarckplatz kann man hier bis in den Herbst die Sonnenstrahlen genießen. Drei-Mohren-Straße 13
  • Café Legato, Wohlfühlatmosphäre neben der Dreieinigkeitskirche. Am Ölberg 3.
  • …. und gegenüber der Dreieinigkeitskirche liegt die Cafe-Bar. Sehr kleines, schön gefliestes Café mit Jugendstil-Glasdecke. Gesantenstrasse 14
  • Stadtamhof: Mea, zauberhaft mit grünen Fensterläden, Am Brückenbasar 6

VEGAN

  • TaracaféAm Brixener Hof 5 und KAffe dAdARote-Löwen-Str. 11

BEST OF DELIS – FÜR DEN HUNGER ZWISCHENDURCH

  • Jerusalem Falafel, Humus und orientalische Küche am Obermünsterplatz 1
  • Kuk Asia Imbiss für schnelles und leckeres Essen Obermünsterstr. 11
  • Streetfood Café Lila Burger, Kumpir, Pommes und mehr
  • Bánh Mi Chi.2 in den Markthallen vietnamesiche Baguettes „Bánh Mi“, original vietnamesische „Pho Bo“ Suppe und mehr.
  • Bagel Store TigerGreen Frisch zubereitete und superleckere Bagels! Obere Bachgasse 20
Bánh Mi Chi.2
Bánh Mi Chi.2