• Rezept,  Tipps

    Selbstgemachtes

    Christbaumanhänger

    SELBSTGEMACHTES AN WEIHNACHTEN VERSCHENKEN! Gibt es ein persönlicheres Geschenk an Weihnachten, als etwas Selbstgemachtes? Keiner braucht doch wirklich das hundertste Paar Socken oder die x-te Pralinenschachtel. Wir finden selbstgemachte Geschenke super und haben zwei Regensburger Blogger-Kollegen nach Ihren Favoriten gefragt. Tipps für selbstgemachte Geschenke: Kerstin von Endlichgeniessen.de hat uns ein tolles Rezept für einen  Likör verraten.  Mandarinen-Zitronen-Likör Zutaten und Zubereitung 8 Mandarinen, wer BIO-Mandarinen/Clementinen findet nimmt diese! 2 Biozitronen 50 g heller Honig 3 Sternanis 2 Nelken Die Zitronen sehr dünn schälen, damit…

  • Rezept

    Nussecken

    LECKERE NUSSECKEN! In vielen Familien gehören Nussecken zum klassischen Weihnachtsgebäck. Knuspriger Mürbteigboden, fruchtige Aprikosenmarmelade, Nüsse und ein wenig Schokolade: Nussecken sind einfach lecker.  Und man kann sie super verschenken! Die Nussecken einfach in eine hübsche Dose packen, fertig ist das Weihnachtsgeschenk. Hier unser Rezept für Euch: Die angegebene Menge reicht für ca. 35 Nussecken. Zutaten Nussecken-Teig: 300 g Mehl 1 gestrichener TL Backpulver 130 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 130 g Butter mindestens 4 EL Aprikosenmarmelade → Alle…

  • Essen & Trinken,  Rezept

    Kürbissuppe

    Herbstzeit ist Kürbiszeit! Letzten Sonntag war ich bei einem Kochkurs auf der schönen Burg Wernberg. Das Thema war passend zum Herbst „Rund um den Kürbis“. Wir haben insgesamt 3 Gänge gekocht: als Vorspeise gab es eine Kürbisschaumsuppe mit gefüllten Tortellini, als Hauptgericht Hirschrücken mit Kürbisspalten und einer wunderbaren Soße und als krönenden Abschluss das Dessert: ein Kürbis-Eis mit Rotwein-Pflaumen und karamellisiertem Kürbis. Der Kochkurs hat richtig viel Spaß gemacht. Alles wurde gemeinsam ab 15.00 Uhr gekocht und ab 19.00 Uhr…

  • Essen & Trinken,  Rezept

    Schneller Apfelkuchen

    Herbstzeit ist Apfelzeit!  Die Apfelernte ist noch in vollem Gange – bei jedem Spaziergang sieht man zur Zeit haufenweise Äpfel. Diese Woche bekam ich eine ganze Tüte voll davon geschenkt. Also was tun? Ich habe mich für einen Klassiker entschieden: Apfelkuchen vom Blech. Nachdem ich zwar sehr gerne koche, aber nicht besonders gerne backe, müssen meine Kuchen möglichst schnell gehen. Hier also mein Rezept für Euch.  Supereinfach und lecker – gelingt wirklich jedem.  Zutaten 220 g Butter (Zimmertemperatur) 200 g…