• Geschichte

    Goldener Turm

    Goldener Turm Regensburg

    AUS DER REIHE: REGENSBURGER TÜRME! Regensburg ist bekannt für seine Patriziertürme oder Geschlechtertürme.  Keine Stadt nördlich der Alpen hat so viele mittelalterliche Türme wie Regensburg. Im Mittelalter schauten sich die reichen Regensburger Patrizier die Türme bei ihren italienischen Handelskollegen ab. Die Türme waren steinerne Statussymbole der Oberschicht, die zum größten Teil aus Händlerfamilien bestand. Man sagt, der Begriff „steinreich“ stamme aus dieser Zeit: je mehr Geld man hatte, umso höher konnte man seinen Turm bauen. Rainer Krämer ist in Regensburg…