Soziales

Teilen hilft

TEILEN HILFT!

Habt Ihr schon mal etwas vom „Cafè sospeso“ oder „Suspended Coffee“ gehört? Übersetzt bedeutet das soviel wie „aufgeschobener Kaffee“.
Vor über 100 Jahren entstand dieser Brauch in Neapel und verbreitete sich von dort über die ganze Welt.
Die Idee ist so einfach wie genial: Ein Kunde trinkt einen Kaffee und zahlt einen zweiten mit. Den kann dann jemand anderes, der es brauchen kann, einlösen und gratis trinken.
Zack, was Gutes getan und jemand anderem eine Freude gemacht.

Kleine Geste, große Wirkung.

Die Gruppe Gastfreundschaft-hilft-Regensburg wünscht sich, dass jeder in dieser schönen Stadt Gastfreundschaft erleben darf und bringt diese Idee unter dem Namen „Teilen hilft“ nun nach Regensburg.

Für manche Menschen sind alltägliche Dinge, wie ein Kaffee oder ein Sandwich, nicht selbstverständlich. Schnell kann ein Café-Besuch für eine alleinerziehende Mutter, den älteren Herren oder die ältere Dame mit der viel zu kleinen Rente, Wohnugslose oder den Nachbarn, der seinen Job verloren hat, unerschwinglich werden.

Ehrensache

Bei Teilen hilft zahlt jemand, der es sich leisten kann einfach für jemand anderen mit. Das Prinzip basiert auf Vertrauen: Wer einen kostenlosen Kaffee oder ein spendiertes Eis bekommen möchte, muss keinen Nachweis vorzeigen. „Bei Teilen hilft geht es um unkomplizierte Hilfe und um Solidarität, wir vertrauen darauf, dass die Idee niemand ausnutzt“, so Gastfreundschaft-hilft-Regensburg.

Die Aktion startet ab 16. August 2021, seit Samstag werden in über 50 Cafés und Lokalen die Teilen-Hilft-Tafeln aufgestellt. Der Metallbauer Robert Prechtl, aus Barbing, hat die Aktion unterstützt und die DIN A4 und DIN A5 Tafeln hergestellt.
Die Teilen-Hilft-Tafel ist quasi das Herzstück der Aktion, denn dort wird ein spendierter Bon aufgehängt und wieder eingelöst. Das kann übrigens nicht nur ein Kaffee sein, sondern auch ein Sandwich, eine Breze oder ein Stück Kuchen, je nachdem, was das teilnehmende Lokal im “Take Two” Angebot hat. Schönen Sache! Es kann so einfach sein, einem anderen eine kleine Freude zu machen. Teilen hilft.

Alle Infos und Teilnehmer findet Ihr auf

www.teilen-hilft.de

#teilenhilft

Regensburg
Let’s connect! RegensburgNow ist auch auf Instagram, Facebook und Twitter.

 

Nichts verpassen! Abonniere unseren Newsletter:

 

// Anzeige //

Die Bayerische Landesausstellung 2021 “Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen” im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg spürt dem Lebensgefühl und den Schicksalen der letzten Herrschergeneration vor der Revolution 1918 nach.” www.hdbg.de

Unsere Ausflugstipps auf Facebook:

Kennt Ihr eigentlich schon unsere Facebookgruppe “Ausflugstipps in und um Regensburg plus Oberpfalz” mit mehr als 17.000 Mitgliedern? Zur Gruppe bitte hier klicken.

RegensburgNow.de hat über 40.000 Leser im Monat und ist eine Seite der Agentur RegensburgNow

Noch mehr Tipps gefällig? Dann bitte hier entlang: