Romantischer Weihnachtsmarkt_Schlossinnenhof
Freizeit

Weihnachtsmärkte

Die schönsten Christkindlmärkte in und um Regensburg! 

Ende November beginnt sie wieder, die Zeit der Christkindl-, Weihnachts- und Adventsmärkte mit leuchtenden Buden, Weihnachtsschmuck, Glühwein und Bratwurstsemmeln.
Wir haben für Euch unsere

15 TIPPS FÜR WEIHNACHTSMÄRKTE!

  • Neupfarrplatz. Schon 1791 wird dieser Weihnachtsmarkt erwähnt und damit ist der Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz der älteste in Regensburg. Zahlreiche festlich geschmückte Buden umrahmen die evangelische Neupfarrkirche. 40 verschiedene Sorten Glühwein soll es hier geben.
    In der Neupfarrkirche gibt es ab 01.12.2018  täglich um 17.00 Uhr kostenlos ein Adventslesen für Familien mit Kindern von 4-8 Jahren. Mittwochs zwischen 16.00 und 18.00 Uhr kommt für Kinder außerdem der Nikolaus auf den Neupfarrplatz.
    26.11.-23.12.2018. So-Mi 10.00-20.00 Uhr / Do-Sa 10.00-21.00 Uhr
  • Lucrezia Markt. Seit 1982 bereichert ein Kunsthandwerkmarkt im Advent die Regensburger Altstadt: der Lucrezia Markt am Haidplatz und Kohlenmarkt. Benannt ist der Markt nach Lucia, die einem Brauch zufolge mit einem Lichterkranz auf dem Haupt von Haus zu Haus geht und Licht in die dunkle Jahreszeit bringt. Neben einem reichhaltigen kunstgewerblichen Angebot gibt es außerdem ein Kulturprogramm mit Live-Musik, Theater und vielem mehr.
    30.11.-23.12.2018. So-Do 11.00-20.00 Uhr und Fr/Sa 11.00-21.00 Uhr
  • Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis. Das Fürstliche Schloss St. Emmeram, größer als der Buckingham Palast, ist der dritte Weihnachtsmarkt in Regensburg. Feuerstellen im Innenhof des Schlosses St. Emmeram, Kerzen, Fackeln und Laternen verbreiten Weihnachtsstimmung. Jeden Abend tritt hier das „fürstliche Christkind“ auf und am Ende eines jeden Markttages erklingt vom Schlossbalkon „Stille Nacht“ als live vorgetragenes Trompeten-Solo mit anschließender Schluss-Fanfare.
    Vor der offiziellen Eröffnung am 28.11., findet am  27.11. von 12.00­­-22.00 Uhr erstmalig der „Tag der sozialen Berufe“ auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis statt. Alle Angestellten sozialer Einrichtung erhalten einen Tag vor der offiziellen Markteröffnung exklusiv freien Eintritt (gegen Vorlage eines Mitarbeiterausweises).
    28.11.-23.12.2018. So-Mi 12.00-22.00 Uhr / Do-Sa 12.00-23.00 Uhr (mit Eintritt)
  • Adventsmarkt im Katharinenspital. Seit 2008 gibt es diesen kleinen und feinen Weihnachtsmarkt am Fuße der Steinernen Brücke. Neben Lagerfeuerromantik, Livemusik und Kunsthandwerk gibt es Spezialitäten wie das Spital-Glühbier, heimische Wild- und Lammgerichte und köstliche Suppen und natürlich: Glühwein. Alles inklusive Domblick.
    26.11.-23.12.2018. Mo-Fr 16.00-22.00 Uhr / Sa 11.00-22.00 Uhr / So 11.00-21.00 Uhr
  • Dachmarkt Galeria Kaufhof. Wer lieber entspannt von oben auf den großen Christkindlmarkt am Neupfarrplatz schauen möchte, kann das auf der Terrasse vom Kaufhof tun. Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr gibt es dort auch 2018 wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt.
    Ab 26.11. Mo-Fr 15.00-20.00 Uhr / Sa 11.00-20.00 Uhr. Auch „zwischen den Jahren“ geöffnet.
  • TIPP für den guten Zweck: Weihnachtsmarkt der sozialen Initiativen am Bismarckplatz. Vom 07.-09.12.2018 veranstalten die sozialen Initiativen Regensburg einen Weihnachtsmarkt mit selbstgefertigten Geschenken, Schmuck, Büchern, Deko und Livemusik sowie Essen und Trinken für den guten Zweck. Es gibt Knacker, Steckerlfisch, fairen Kaffee, Bio-Plätzchen, Ingwertee, Lebkuchen, Glühwein, Kürbissuppe und vieles mehr.
    07.-09.12.2018. Fr 14.00-21.00 Uhr / Sa 10.00-21.00 Uhr / So 10.00-19.00 Uhr
Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Thurn und Taxis
Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Thurn und Taxis (c) Tino Lex

Für alle Austernfans gibt es außerdem in der Weihnachtszeit zwei Austernbars in Regensburg:
Im Innenhof vom Orphée täglich ab 17.00 Uhr, Sa ab 12.00 Uhr sowie auf der Dachterrasse vom Storstad Fr+Sa ab 18.00 Uhr

SCHÖNE MÄRKTE IM UMKREIS VON REGENSBURG:

  • Schloss Guteneck bei Nabburg zählt zu den schönsten der Region. Es gibt Kunsthandwerker und Rittergruppen und natürlich diverse Glühwein- und Essenstände. 30.11.-23.12.2018 am Wochenende.
    Fr 16.00-21.00 Uhr / Sa 14.00-21.00 Uhr / So 11.00-20.00 Uhr
  • Abensberg hat gleich zwei Weihnachtsmärkte:
    Den Niklasmarkt im Schlossgarten Abensberg 29.11.-09.12.2018. Do 16.00-21.00 Uhr / Fr 16.00-22.00 Uhr / Sa 13.00-22.00 / So 13.00-21.00
    Kuchlbauers Turmweihnacht 28.11-23.12.2018. Mi+Do 14.00-21.00 Uhr / Fr. 14.00-22.00 Uhr / Sa 12.00-22.00 Uhr, So bis 21.00 Uhr
  • Seit dem Jahr 1600 öffnet der Weidener Christkindlmarkt vor der Kulisse des Alten Rathauses seine Pforten und ist somit (nach Ingolstadt) der zweitälteste Christkindlmarkt in Bayern. Ein Höhepunkt sind die bekannten Treppenkonzerte jeden Donnerstag und Sonntag.
    Mo-Di 10.00-20.00 Uhr / Mi – Sa 10.00-21.00 Uhr / So 11.00-20.00 Uhr. Das Alte Rathaus wird zum großen Adventskalender: Die 24 Fenster des historischen Gebäudes werden täglich von zwei Englein geöffnet.
  • Parsberger Burgweihnacht in historischer Atmosphäre auf der Burg Parsberg 30.11.-02.12.2018
  • Lupburger Weihnachtsmarkt am 08.+09.12.2018
  • Amberg. Gemütlicher Markt im Herzen der historischen Altstadt. 29.11.-23.12.2018. Mo-Mi 10.00-20.00 Uhr / Do-Sa 10.00-21.00 Uhr / So 13.00-20.00 Uhr

BAYERISCHER WALD:

  • Hohenbogen. Liebevoll gestalteter Adventsmarkt auf 1000 Metern Höhe am Hohenbogen im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Den Markt erreicht man zu Fuß, der Marsch nach oben dauert eine Dreiviertelstunde, oder sonntags zwischen 13.00 Uhr und 19.00 Uhr mit der Hohenbogen-Bergbahn. 30.11.-23.12. immer Fr+Sa ab 17.00 Uhr, So ab 14.00 Uhr und 26.12. ab 14.00 Uhr, 27.+28.12. ab 17.00 Uhr
  • Christkindlmarkt auf dem WaldWipfelWeg. Budenzauber über den Baumwipfeln in Maibrunn bei Sankt Englmar.
    23.11.-23.12.2018  Fr 15.00-20.00 Uhr / Sa+So 12.00-20.00 Uhr. Wintermarkt: 27.12-30.12.: 12.00-18.00 Uhr

AUCH NACH HEILIGABEND GEÖFFNET:

  • Dachmarkt Galeria Kaufhof, auch „zwischen den Jahren“ geöffnet.
  • WaldWipfelWeg. Wintermarkt: 27.12-30.12.: 12.00-18.00 Uhr
  • Hohenbogen 26.12. ab 14.00 Uhr, 27.+28.12. ab 17.00 Uhr