Regensburg
Einkaufen,  Tipps

Regensburger Buchmesse

RegensBUCH18

Zum zweiten Mal wird es am kommenden Wochenende eine Buchmesse in Regensburg geben. Am 10. und 11. November findet die RegensBUCH18 statt. Zwei Tage lang präsentieren 27 Verlage  und Dienstleister der Kreativbranche ihr Verkaufsprogramm im Degginger.
Ein Paradies für Buchliebhaber und Bücherwürmer! Und eine gute Gelegenheit, sich schon mal Inspiration für ein paar Weihnachtsgeschenke zu holen…
Bei der Buchmesse, die zuletzt 2016 stattgefunden hat, stellen sich vor allem ostbayerische Aussteller vor. „Die Zahl der regionalen Publikationen ist enorm“, sagt Mitorganisatorin Barbara Lang für das sechsköpfige Organisationsteam. Veranstalter der Messe ist das Forum für Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.

Die Aussteller der RegensBUCH18 kommen aus Regensburg und dem Umland, aber auch aus dem restlichen Bayern. „Wir wollen der Öffentlichkeit vor Augen führen, was alles aus der Region kommt“, sagt Lang.

Mit dabei sind große Verlage, aber auch Ein-Mann-Betriebe, die ausgewählte Publikationen vertreiben. „Die Messe bietet die Möglichkeit mit Autoren und Verlegern ins Gespräch zu kommen“, sagt Barbara Lang.  Besucher können sich einen Überblick über die regionale Buchszene machen und in Neuerscheinungen blättern.

Das Angebot ist vielfältig: Auf die Besucher warten Romane, Kinderbücher, Zeitschriften, Bildbände, Kalender, Kochbücher, Hörbucher und vieles mehr.  Außerdem wird es Workshops sowie zahlreiche Lesungen für Kinder und Erwachsene geben.

Öffnungszeiten:
Samstag, 10.11.2018 von 10.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag, 11.11.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Abendprogramm:
Am Samstagabend ist außerdem als Rahmenprogramm im Degginger eine Podiumsdiskussion moderiert von der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim zum Thema „Gründung in der Kreativwirtschaft“ geplant (19.00-20.00 Uhr). Hier sollen Branchenneulinge Informationen über den Einstieg erhalten und mit Insidern ins Gespräch kommen.
Im Anschluss liest Benno Hurt ab 20.00 Uhr aus seiner Justiz-Satire „Der Samt der Robe. Erzählungen aus der Justiz.“

 

Regensburger Buchmesse RegensBUCH18
Regensburger Buchmesse RegensBUCH18

Der Eintritt zur Messe und zu allen Veranstaltungen ist frei.

Weitere Informationen unter www.regensbuch.de