Bio-Regio-Markt Regensburg
Markt,  Nachhaltigkeit

Bio-Regio-Markt

BIO MACHT SINN!
ERSTER BIO-REGIO-MARKT IN REGENSBURG.

Wir lieben Bio und freuen uns insofern schon sehr auf das kommende Wochenende, denn am Samstag und Sonntag dreht sich am Neupfarrplatz von jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr alles um das Thema Bio.
Am 19. und 20. September 2020 veranstaltet die Ökomodellregion Regensburg zusammen mit Stadt und Landkreis den ersten Bio-Regio-Markt in Regensburg.

Eine wunderbare Gelegenheit Bio-Bauern aus der Region kennenzulernen und sich von ihrem Angebot auf dem saisonalen Bauernmarkt überzeugen zu lassen! Zudem kann man bedrohte Nutztierrassen wie zum Beispiel das Coburger Fuchsschaf im Freilaufgehege erleben oder verschiedene regionale Leckereien und Schmankerl in Bio-Qualität genießen.

Auch einen Informationsstand wird es geben, an dem man alles über die ökologische Landwirtschaft erfahren kann.
Mehr unter https://www.bioerlebnistage.de/events/1-bioregiomarkt-regensburg/

// SAVE THE DATE //
Bio-Regio-Markt am 19. und 20. September in Regensburg
von 10.00 bis 16.00 Uhr am Neupfarrplatz.

Bio-Regio-Markt Regensburg
Foto: Mirja Kofler

Bio hautnah bei den Bio-Erlebnistagen 2020:

Die Bio-Erlebnistage laufen noch bis 04. Oktober 2020. Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Bio-Erlebnistage laden Bio-Betriebe in ganz Bayern ein ökologische Landwirtschaft hautnah zu erleben und viel Spannendes über die Herstellung von Bio-Lebensmitteln zu erfahren.

Ob Koch- und Backkurse, bunte Bio-Märkte, Weinproben, gemeinsame Aktionen wie Kartoffelernte, Ausstellungen oder Hofbesichtigungen – unter dem Motto „Bio macht Sinn!“ könnt Ihr bei rund 200 spannenden Veranstaltungen der Bio-Erlebnistage Bio aus der Region kennenlernen und aus nächster Nähe erfahren, was ökologische Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung ausmacht und warum bayerische Bio-Produkte so wertvoll sind.

Bio-Regio-Markt Regensburg
Bio Erlebnistage (Foto: Mirja Kofler)

Weitere Veranstaltungen in der Oberpfalz:

Beim „Familientag im grünen Kloster“ lädt das Kloster Plankstetten zum Beispiel am 26. September 2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr zu einem bunten Programm aus u.a. Walderlebnisspaziergang, Kloster-Schnitzeljagd, basteln mit Naturmaterialien, Besuch des Bienenstandes und gemeinsamen Picknick ein.
Mehr unter https://www.bioerlebnistage.de/events/familientag-im-gruenen-kloster-2/

Am 27. September 2020 lädt der Naturland Hof Pirtsch von 9.00 bis 18.30 Uhr in Pfreimd mit einer Führung durch den Hausgarten zum „Bioerlebnistag“ ein. Der Hof bietet Bioobst und -Saft mit ca. 120 Apfelsorten, Steingartengewächse, eine Baumschule und das Wintergarten-Hofcafe.
Mehr unter https://www.bioerlebnistage.de/event-organizer/naturland-hof-pirtsch/

Eine Übersicht aller Veranstaltungen und weitere Informationen findet Ihr unter www.bioerlebnistage.de

Anzeige

Bio-Regio-Markt Regensburg

Folge uns auch auf Facebook und Instagram

Nichts verpassen! Abonniere unseren Newsletter:

Noch mehr Tipps gefällig? Dann bitte hier entlang: